Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

LED/LCD oder Plasma Die Unterschiede ?

monitor 8Beim Kauf eines neuen Fernsehers wimmelt es nur so vor Abkürzungen, hinter denen sich komplexe Technologien verbergen. Die Unterschiede sind teilweise beträchtlich, teilweise aber auch nicht. 

Gerne stehen wir bei verschiedenen Wissenslücken tatkräftig zur Seite, sodass Sie selbstverständlich einen Fernseher Ihrer Wahl finden.

Ein guter aktueller LCD ist insgesamt vielseitiger als ein Plasma: Er ist unempfindlicher gegenüber wechselnden Lichtverhältnissen und eignet sich für Spielkonsolen oder der Anschluss eines PCs. Für den Filmabend im abgedunkelten Wohnzimmer kann aber ein Plasma die bessere Wahl sein – auch wegen den natürlichen Hautfarben, was die Filmfans zu schätzen wissen. 

Was ist der Vorteil bei Plasma im Gegensatz zu einem LCD?

 Der Vorteil ist das die Farben von guten Plasma-Fernseher noch einen Tick natürlicher wiedergeben sind als die meisten LCDs: Gerade Hauttöne sehen bei ihnen realistischer aus. Ein weiteres Plus: Bei Plasmas ist die Darstellung auch von der Seite noch brillant. Bei vielen LCDs sieht das Bild milchig aus, wenn man schräg davor sitzt.  Nachteile Plasma Lange gezeigte Motive (Standbilder, Bildschirmmenüs, Spielstände bei Videospielen etc.) können auf manchen Plasmageräten Schattenbilder hinterlassen, die meistens aber nach einer Weile wieder verschwinden. Im schlimmsten Fall gehen sie aber gar nicht mehr weg. Bis auf wenige Ausnahmen haben Plasma-Fernseher außerdem eine spiegelnde Frontscheibe, auf der in hellen Räumen Reflexionen von Fenstern oder Lampen stören könnten.

Was ist der Vorteil bei LCD im Gegensatz zu einem Plasma?

Der Vorteil ist das der LCD-Fernseherzum Teil eine matte Frontscheibe und verursachen kaum störende Reflexionen – der Trend geht aber auch hier zu glänzenden Oberflächen. Das verbaute Spezialglas lässt Farben und Kontrast kräftiger wirken. LCD-Fernseher liefern generell strahlendere Bilder als Plasma-TVs, was in hellen Räumen Vorteile hat. In gut ausgeleuchteten Verkaufsräumen sehen LCD-Geräte deshalb oft besser aus als Plasma-Fernseher. 

Was ist der Unterschied zwischen LED und LCD? Von der Technik unterscheiden sich LED und LCD Fernsehgeräte nur durch ihre Beleuchtung. Bei beiden Technologien kommen für die Anzeige Flüssigkristalle zum Einsatz. Während bei LCD-Fernsehern jedoch Kaltkathodenröhren (CCRT) zur Hintergrundbeleuchtung benutzt werden, kommen beim LED-Fernseher Leuchtdioden zum Einsatz. Da LEDs deutlich kleiner sind, können flachere und erheblich platzsparende Fernseher gebaut werden, 

Der Aktueller Trend ist: LCD-TVs mit LED-Technik Neue LCD-Fernseher besitzen immer öfter LEDs (Lichtemittierende Dioden) als Lichtquelle. Fälschlicherweise werden diese Geräte auch als LED-Fernseher beworben. Es handelt sich aber um keine neue Geräte-Gattung, sondern um LCD-TVs, deren Leuchtstoffröhren gegen Mini-Lämpchen ausgetauscht wurden. Es gibt zwei Funktionsweisen: Bei der einen sitzen die kleinen Lampen im Gehäuserand und strahlen zur Mitte des Bildschirms. Die Edge-LED genannte Technik hat den Vorteil, dass man Fernseher mit nur zwei bis drei Zentimeter Bautiefe produzieren kann. Bei der anderen Technik (Direct-LED ) verteilen sich bis zu mehrere Tausend kleine Leuchten über den Bildschirm. Die Fernseher-Elektronik steuert die LEDs gruppenweise an, um Teile des Bildes hell oder dunkel darzustellen. Damit lässt sich ein höheres Kontrastverhältnis erreichen als mit einer herkömmlichen Hintergrundbeleuchtung. Die strahlt in Betrieb durchgehend mit derselben Stärke, was Schwarz bei einigen Fernsehern leicht Grau erscheinen lässt. AUDIO VIDEO FOTO BILD misst bei jedem Test den Stromverbrauch der Fernseher in Betrieb, im Standby und ausgeschaltet. Die Ergebnisse und die daraus abgeleiteten Erkenntnisse – etwa das Plasma-Fernseher nicht grundsätzlich Stromfresser sind – lesen Sie im folgenden Ratgeber.  Wie ist das mit dem Stromverbrauch von Plasma,LCD und LED? 

Wir beschreiben es so, dass die LCD-Fernseher als stromsparende Modelle gelten. Doch reine LCD-Fernseher sind kaum noch auf dem Markt zu finden. Die Technik hat sich weiter entwickelt und die LED-Technik ist noch stromsparender als die LCD-Technik. Plasma-TVs hingegen bieten ein wunderbares Bild, doch dafür ist hier der Stromverbrauch gegenüber eines LED-TVs höher. Jedoch schwankt der Stromverbrauch von Plasma-Fernsehern etwas. Bei Filmen mit vielen dunklen Sequenzen ist der Stromverbrauch geringer als bei Bildern mit vielen hellen Elementen. 

Was ist die Begriffsdefinition LCD ? Der LCD mit einer Bildschirmdiagonale von 32 Zoll ist laut „Bild“ die etablierteste Fernseher-Variante in deutschen Wohnzimmern. Die Abkürzung LCD stammt aus dem Englischen und bedeutet „Liquid Crystal Display“. Gemeint sind Flüssigkristalle, deren Ausrichtung durch elektrische Impulse gesteuert wird. Vorteile ergeben sich vor allem in der Lichtausbeute, aber auch der Stromverbrauch ist deutlich geringer als beim konkurrierenden Plasma-Verfahren.  Es gibt auch bereits erste OLED-Anzeigen (organic light emitting diode) - das sind LEDs aus organischen Halbleitermaterialien, die selbst so stark leuchten, dass auf eine Hintergrundbeleuchtung verzichtet werden kann. Allerdings ist diese Technologie für größere Anzeigen noch nicht marktreif und das Material zu kurzlebig.

  • Was Empfehlen sie den Kunden ?
  • Was empfehlen sie uns als Techniker 
  • Gerne können wir Ihnen  kleine Tipps geben 
  • Plasma oder LED/LCD !
  • Die Technink und Preise unterscheiden sich darin was man für größe des Fernsehers oder Modell kauft.
  • Ein Led TV ist vom Stromverbrauch gunstiger und hat bei helleren Zimmer eine  bessere Bildqualität.
  • Sie erzeugen keine wärme sind aber empfindlicher was dem Bildschirm betrifft. 

Plasma da gegen verbrauchen mehr Strom und erzeugen wärme und in helleren Zimmer wird das Bild davon beinflusst. Der Bildschirm aber ist deutlich stabiler. Dies liegt darin das das Bild  mit hochwertigem Qualitätsglas bedeckt ist somit wird das Bild durch eventuellen einschlägen durch Kinder ect. geschützt. Der der LED/LCD  TV profetiert nicht von einem hochwertigem Qualitätsglas. Das ist der unterschied zwischen den Geräten.   

Diese häufig gestellten Fragen beantwortet Ihnen gerne der Techniker vor Ort oder auch telefonisch durch unsere geschulte Telefonzentrale.

Durch unsern großen Ersatzteilbestand und wegen der bundesweiten zusammenarbeit mit vielen rennomierten Herstellern, sind wir in der Lage alle Geräte ob Plasma, LCD oder LED ordungsgemäß und schnell für Sie vor Ort zu reparieren.

Sollten Sie für die Reparaturüberbrückung ein Leihgerät benötigen wird Ihnen selbstverständlich ein Gerät kostenlos zur Verfügung gestellt und auch eingestellt.

Selbstverstädlich erhalten Sie vor Reparatur einen detaillierten Kostenvoranschlag wo sie alle aufgegliederten Posten der Reparaturkosten nachvollziehen können.

Sollte sich die Reparatur nach der Überprüfung des Technikers nicht lohnen wird Ihnen ein Endgeld in Höhe von 4.- € für die Anfahrt berechnet.

Gerne berät Sie der Techniker auch über eine eventuelle Neuanschaffung.

 

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Kontakt

Kontrast Fernsehdienst

Straße: Utrechter Str. 48

PLZ, Ort: 13347 Berlin

Tel.: 030 4551 447*

JoomShaper
gutschein